Aktuell

Thema: Insolvency & Restructuring
Autor: Daniel Hayek, Mark Meili
Lesezeit: 5 Min

Probleme bei der Anerkennung ausländischer Restrukturierungen in der Schweiz

Am 26. März 2021 bestätigte der High Court in London den Part 26A Restrukturierungsplan von gategroup. Der Restrukturierungsplan umfasst auch die schweizerischen Anleihen, selbst wenn diese von einer luxemburgischen Gesellschaft ausgegeben wurden und eine Garantie der Schweizer gategroup-Muttergesellschaft enthielten. Es stellt sich die Frage, ob die Anleihensgläubiger ihre Forderungen gegen die Schweizer Muttergesellschaft gemäss den ursprünglichen Anleihensbedingungen durchsetzen können oder ob der Part 26A Restrukturierungsplan eine Durchsetzung solcher Ansprüche in der Schweiz verhindert? 

Unsere Kanzlei

Wir sind Prager Dreifuss – eine renommierte Schweizer Anwalts­kanzlei mit inter­nationalem Wirkungskreis. Für unsere Kunden nutzen wir fundiertes Fachwissen, Effizienz und Kreativität und erzielen so massgeschneiderte Lösungen höchster Qualität.
Consider it solved!

Über uns

Name & E-Mail Adresse

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch die Newsletter-Software dodeley einverstanden.

Karriere

Verstärken Sie
unser Team!

Kontakt

So erreichen Sie uns

Fachgebiete

Capital Markets

Präsenz am Kapitalmarkt bedingt eine hohe Aufmerksamkeit der Geschäftsleitung, da sie erhebliche rechtliche und finanzielle Risiken birgt. Wir beraten Emittenten ebenso wie Banken und andere Finanzdienstleister in kapital­markt­rechtlichen Fragen bei komplexen, auch inter­nationalen Sachverhalten. Unsere Anwälte sind von SIX Exchange Regulation als sachkundige Emittentenvertreter anerkannt. So begleiten wir Unternehmen in der Planung und Durchführung ihres Börsenganges. Kotierte Gesellschaften unterstützen wir in allen börsenrechtlichen Belangen, wie Ad hoc-Publizität und Offenlegung von Management-Transaktionen.

Details

Unser Team

Corinne Nobs

Counsel

Highlight

Label: Highlight
Thema: Dispute Resolution, Insurance & Reinsurance
Autor: Gion Christian Casanova
Zeitung: HAVE Haftung und Versicherung
Lesezeit: 5 Min

Rückgriff des Eigenschadenversicherers – eine neue Ordnung?

Christian Casanova bespricht in diesem Artikel die jüngste Praxisänderung des Bundesgerichts zum Regress des Eigenschadenversicherers und erklärt, welche Folgefragen sich hierdurch für andere Bereiche des Regresssystems stellen.

Details