Daniel Hayek

Partner
Zugelassen in der Schweiz (1993)

Daniel Hayek ist Vorsitzender der Geschäftsleitung und Leiter des Prager Dreifuss Teams Corporate & M&A. Er ist spezialisiert auf Unternehmenszusammenschlüsse (hauptsächlich für strategische Käufer), Unternehmensfinanzierungen, Firmenübernahmen, Bank- und Finanzwesen sowie gesellschaftsrechtliche Fragen. Er berät Klienten bei sämtlichen Arten von inländischen und grenzüberschreitenden Transaktionen, darunter auch bei Finanzierungs- und Immobiliengeschäften. Daniel Hayek berät grosse US-amerikanische und deutsche Banken bei der Akquisitionsfinanzierung und im Bereich des Handels und der Durchsetzung von distressed debt Forderungen. Auf diesen Rechtsgebieten vertritt Daniel Hayek auch Klienten vor Gerichten und in Schiedsverhandlungen. Seit einiger Zeit ist Daniel Hayek auch vermehrt mit der Übernahme von Schweizer Unternehmen durch grosse strategische Käufer aus einer Vielzahl von Branchen beschäftigt (Chemie-, Auto- und Transportsektor), sowie auf dem Gebiet der Schuldensanierung und des Konkursrechts tätig.

Chambers Europe empfiehlt sein profundes Wissen und seine Erfahrung in komplexen, grenzüberschreitenden Fällen, sein ausgezeichnetes Urteilsvermögen und die hervorragende strategische Beratung (Chambers Europe 2018). IFLR 1000 Lawyer Profiles 2019 beurteilt ihn als „highly regarded“ in den Bereichen Banking und M&A.

Practice Areas

Education

  • New York University (LL.M., 1995)
  • Universität Zürich (lic.iur., 1990)

Languages

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Membership

  • Zürcher und Schweizerischer Anwaltsverband
  • International Bar Association
  • INSOL EUROPE

Publications