Dr. Michael Mosimann

Counsel
ZUGELASSEN IN DER SCHWEIZ (2011)

Michael Mosimann ist in den Bereichen M&A, Vertragsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht tätig und führt das Venture-Team von Prager Dreifuss AG. Er hat jahrelange Erfahrung in der Begleitung nationaler und internationaler Investoren bei Venture Capital Finanzierungen und Private M&A Transaktionen. Da er auch vielfach für Start-ups und deren Gründer tätig ist, kennt er beide Seiten des Investitionsprozesses und kann diesen entsprechend effizient führen. Er unterstützt seine Klienten während des gesamten Investitionsprozesses und steht ihnen während der gesamten Dauer der Anlage, dem Exit und darüber hinaus zur Verfügung. Dabei gilt sein besonderes Interesse Social Responsible Investments (SRI) und im Speziellen Impact Investments, zu welchen er promoviert hat.

Zudem ist er Experte für regulatorische und gesellschaftsrechtliche Fragen im Blockchain Bereich. Er berät Gründer von Crypto Currency Gesellschaften in allen rechtlichen Angelegenheiten und hilft ihnen, ihr privates und öffentliches Token-Angebot (sog. Initial Coin Offering oder ICO) zu planen, vorzubereiten und durchzuführen. In seinen Tätigkeitsgebieten ist er ein gesuchter Referent.

The Legal 500 führt Michael Mosimann als „recommended“.

Practice Areas

Education

  • Universität Zürich (Dr.iur., 2018)
  • University of British Columbia in Vancouver (LL.M., 2014)
  • Universität Zürich (lic.iur., 2008)

Languages

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Membership

  • Zuger Advokatenverein und Schweizerischer Anwaltsverband
  • European Social Enterprise Law Association (ESELA)
  • Swiss Impact Investment Association