Zurück zur Übersicht

Anwendbares Recht und Zuständigkeit in internationalen Rückversicherungsverträgen aus Schweizer Sicht

Die Autoren diskutieren den Entscheid des Bundesgerichts vom 17. Januar 2014 (BGE 140 III 115), in welchem sich das Bundesgericht mit internationalen Rückversicherungsverträgen befasst, und äussern sich zu Fragen der Zuständigkeit und des anwendbaren Rechts.

von Dr. Christoph K. Graber und Bernhard C. Lauterburg in IBA Insurance Committee Newsletter June 2015