Zurück zur Übersicht

Globale Finanzstandards und regulatorische Reformen

Stefan Wandel erörtert die Entwicklung globaler Finanzstandards nach der Krise und unterzieht deren Effektivität zur Vorbeugung grenzüberschreitender systemischer Risiken einer kritischen Prüfung. Die Analyse zeigt spezifische Schwachstellen auf, die Zweifel an der Effektivität der getroffenen Reformanstrengungen rechtfertigen.

von Dr. Stefan A. Wandel in Schweizerische Zeitschrift für Wirtschafts- und Finanzmarktrecht SZW, 06/2015, 562-569.