Zurück zur Übersicht

IFLR: Die Schweiz schafft die Inhaberaktie weitgehend ab

In diesem Artikel des IFLR stellen Mark Meili und Manuel Vogler die Auswirkungen der neuen Schweizer Regeln auf die Offenlegung von wirtschaftlich Berechtigten und die damit verbundenen Einschränkungen für Schweizer Inhaberaktien dar. Die Autoren erklären, welche Schritte Unternehmen und Inhaber von Aktien, insbesondere von Inhaberaktien, bis zu einer bestimmten Frist unternehmen müssen, um den neuen Regeln zu entsprechen, und mit welchen Sanktionen im Falle der Nichteinhaltung zu rechnen ist.

von Mark Meili and Manuel Vogler in IFLR Capital Markets / Juni 2020