Sechseläutenplatz Zürich

Letzte News

Publikationen

Christoph Graber im Interview des Who’s Who Legal Roundtable

Als einer von fünf Versicherungsrechtsexperten diskutiert Christoph Graber aktuelle Themen, Veränderungen und Entwicklungen in den Bereichen Versicherung und Rückversicherung – aus der Sicht von Anwälten und ihren Klienten:
Link zum Artikel

von Dr. Christoph K. Graber in Who's Who Legal | April 2018
September 2018

Newsletter Mai 2018 – Regress des Eigenschadenversicherers – Änderung der Rechtsprechung

Der Mai 2018 Newsletter informiert über den Entscheid des Bundesgerichts vom 7. Mai 2018, mit dem das Bundesgericht seine rund 100jährige Praxis zum Regressanspruch des Versicherers geändert hat.


Prager Dreifuss mit zwei Nennungen in Who’s Who Legal Switzerland: Insurance and Reinsurance 2018 – Christoph Graber auf Platz 1 der „most highly regarded“ – Liste

Prager Dreifuss achieves two listings in this chapter:

Christoph Graber is „truly excellent“ when it comes to insurance matters, where sources consider him „the top name in the market“. He leads the firm’s insurance and reinsurance practice and stands out as „a well-reputed figure in the field“.

Hans-Ulrich Brunner is „a top lawyer“ who is widely recognised for his superb defence work when it comes to liability and insurance claims.

Aus: Who’s who legal Switzerland: Insurance & Reinsurance 2018, Februar 2018

von
Mai 2018

Geschäftsführung und Folgepflicht in der offenen Mitversicherung

Zum Wesen der Mitversicherung und zu den Rechten und Pflichten der involvierten Parteien.

von Dr. Christoph K. Graber in Festschrift für Anton K. Schnyder
Februar 2018

Zum «Regressobligatorium» nach Art. 65 Abs. 3 SVG

In diesem Beitrag zur Festschrift von Prof. A. Schnyder befasst sich Hans-Ulrich Brunner mit dem revidierten Art. 65 Abs. 3 SVG, der an der Schnittstelle von Haftpflicht- und Versicherungsrecht ein «Regressobligatorium» vorsieht. Hans-Ulrich Brunner beleuchtet den (fehlgeleiteten) gesetzgeberischen Prozess, der zu dieser Bestimmung führte und prüft die Konsequenzen in der Praxis.

 

von Dr. Hans-Ulrich Brunner in Festschrift für Anton K. Schnyder 2018
Februar 2018