Publikationen von Dr. Christoph K. Graber

Subrogation und Regress des Versicherers

Als Teil des IBA Substantive Project 2016 geben Christoph K. Graber und Isabel A. Kölliker einen Überblick über Subrogation und Regress des Versicherers in der Schweiz.

von Dr. Christoph K. Graber und Isabel A. Kölliker in IBA Insurance Committee Substantive Project 2016
November 2016

Who’s Who Legal: Christoph Graber und Hans-Ulrich Brunner unter den „24 Leading Insurance Practitioners“ der Schweiz

Prager Dreifuss sees two of its members highlighted. Christoph Graber leads our research, and is praised for his „invaluable sector experience“. He heads the firm’s insurance and reinsurance practice and his „straightforward and practical advice“ makes him a „first choice“ for clients. Hans-Ulrich Brunner regularly acts as defence counsel in liability and insurance cases for real estate and construction clients, and is a „great operator“.


Annual Review – D&O Risk & Liability Switzerland

Christoph Graber gibt einen Überblick über die Eigenheiten und Fallstricke von D&O-Risiken and Verantwortlichkeit in der Schweiz.

von Dr. Christoph K. Graber in Financier Worldwide / April / 2016
April 2016

Basler Kommentar Obligationenrecht I, Art. 50 f. und 143-150 kommentiert von Dr. Christoph K. Graber

Kommentar zu Art. 50 f. und 143 bis 150 OR

von Dr. Christoph K. Graber in Basler Kommentar zum anzuwendenden Privatrecht, 6. Aufl. 2015 / Oktober / 2015
Januar 2016

Anwendbares Recht und Zuständigkeit in internationalen Rückversicherungsverträgen aus Schweizer Sicht

Die Autoren diskutieren den Entscheid des Bundesgerichts vom 17. Januar 2014 (BGE 140 III 115), in welchem sich das Bundesgericht mit internationalen Rückversicherungsverträgen befasst, und äussern sich zu Fragen der Zuständigkeit und des anwendbaren Rechts.

von Dr. Christoph K. Graber und Bernhard C. Lauterburg in IBA Insurance Committee Newsletter June 2015
Juli 2015

Vertretung von Haftpflichtigen und Versicherungen

Übersicht über sich stellende Probleme bei der Vertretung von Haftpflichtigen und Versicherungen in Zivil- und Strafverfahren. Der Autor diskutiert dabei insbesondere Fragen betreffend Interessenkollision, Prozessführung, internes Verhältnis Versicherung und Versicherungsnehmer, Kostentragung sowie Fragen der Rechtsschutzversicherung.

von Dr. Christoph K. Graber in Handbücher für die Anwaltspraxis
Mai 2015

Diener zweier Herren? – Zur Rolle des Versicherungsbrokers

Der Autor diskutiert die Funktion des Versicherungsbrokers beim Abschluss und bei der Abwicklung von Versicherungsverträgen und geht insbesondere der in der Praxis immer wieder relevanten Frage nach, wem wessen Wissen zuzurechnen ist. Weiss der Versicherungsnehmer, was der Broker weiss? Weiss der Versicherer, was der Broker weiss?

von Dr. Christoph K. Graber in Versicherungen und Broker, Tagungsband 2014
April 2015

Tax fraud and Big Crime

Christoph Graber und Martin Zaugg besprechen die neusten Änderungen in der Geldwäschereigesetzgebung, welche voraussichtlich am 1. Januar 2016 in Kraft treten werden. Die Autoren gehen insbesondere auf die erhöhten Haftungsrisiken von Finanzintermediären ein.

von Dr. Christoph K. Graber in The Lawyer
April 2015

Directors’ and Officers’ liability in Switzerland

An overview on directors’ and officers’ liability in Switzerland and related issues.

von Dr. Christoph K. Graber in Global Guide to Directors’ and Officers’ issues around the world 2013 by Zurich Insurance Company Ltd
April 2013

Direct Third-Party Access to Liability Insurance

Review of the legal situation in Switzerland.

von Dr. Christoph K. Graber in IBA Insurance Committee Substantive Project 2012
Oktober 2012

Insurance & Reinsurance

An overview on regulatory and contractual aspects of Swiss insurance and reinsurance law.

von Dr. Christoph K. Graber und Zsuzsanna Kunszt in The European Lawyer Reference
August 2012

In Erwartung der Revision… Zum Regress des Haftpftlichtversicherers

Untersuchung von Regressmöglichkeiten des Haftpflichtversicherers.

von Dr. Christoph K. Graber und Dr. Gion Christian Casanova in Liber Amicorum Roland Brehm
Februar 2012

Validity of conditions precedent confirmed by Supreme Court

The Federal Supreme Court has decided a long time disputed issue.

von Dr. Christoph K. Graber in Expert Guides, Insurance and Reinsurance Lawyers, www.expertguides.com
Juni 2011

Overview on selected aspects of Swiss insurance contract law

A quick reference guide to Swiss insurance contract law.

von Dr. Christoph K. Graber in Underwriters’ Handbook, 2nd Edition, compiled by Clyde & Co LLP
März 2011

Swiss banking and insurance: when a PI policy should not respond

The article provides an overview of (potentially covered) liability claims and (potentially uncovered) claims for fulfilment of the assured’s contractual obligations under PI policies in the banking sector.

von Dr. Christoph K. Graber in IBA Legal Practice Division Newsletter
September 2010

International risk, insurance and reinsurance review

Short overview on recent developments in the Swiss insurance market.

von Dr. Christoph K. Graber in InterContinental Finance
September 2010

Zu wenig wirkungsvolle Geldwäschereibekämpfung in der Schweiz

Votum für eine Überprüfung der bisher verfolgten Strategie bei der Geldwäschereibekämpfung.

von Dr. Christoph K. Graber in NZZ
November 2009

Das neue GwG

Kommentar zum Geldwäschereigesetz (3. Auflage).

von Dr. Christoph K. Graber und in Zusammenarbeit mit Dr. Dominik Oberholzer
November 2009

International Comparative Review of Subrogation Law – Switzerland

Content: Examination of Swiss insurance law with a view to the recognition of subrogation rights, requirements for their assertion and their extent, duties of the insured and the bearing of costs.

von Dr. Christoph K. Graber in Insurance Day
September 2009

Revamp of Insurance Act gives Swiss much to do

Overview of the new introductions in the revised statute governing insurances, with a special focus on disclosure requirements, consumer rights and procedural measures.

von Dr. Christoph K. Graber in Insurance Day
Juli 2008

Reinsurance in Switzerland – The Legal Framework

Overview of the law and customary practices governing reinsurance in Switzerland and the supervisory requirements for carrying on business including an analysis of questions pertaining to the applicability of foreign law in international reinsurance relationships.

von Dr. Christoph K. Graber in the International Reinsurance Review 04/05
Mai 2005

Professional Indemnity Insurance after Enron

Review of consequences drawn by insurers in the wake of recent economic developments, premium increases, hightend caution by insurers, more scrutiny in policy terms, risk selection and stricter auditor liability.

von Dr. Christoph K. Graber in IBA Insurance Committee Newsletter
September 2004

Zahlen sprechen gegen die Schweiz als wichtigem internationalen Geldwaschplatz

Analyse zum Schweizer Bankkundengeheimnis, der internationalen Rechtshilfe und den neuen Strafbestimmungen zur Geldwäscherei und deren Auswirkungen für den Schweizer Finanzplatz.

von Dr. Christoph K. Graber in Solutions 6/2004
Juni 2004

Bemerkungen zur VVG-Revision aus europäischer Sicht

Analyse zum historischen Hintergrund der VVG-Revision und zu gleichzeitigen europäischen Vereinheitlichungsbemühungen, deren Auswirkungen auf das Schweizer Recht, mit speziellem Fokus auf die vorvertraglichen Informationspflichten.

von Prof. Dr. Anton K. Schnyder in HAVE, Retouchen oder Reformen
Juni 2004

Der Anwalt als Finanzintermediär

Untersuchung über die verschiedenen Tätigkeiten des Anwalts und wie weit solche unter den Anwendungsbereichen des Bundesgesetzes über die Bekämpfung der Geldwäscherei fallen.

von Dr. Christoph K. Graber in Anwaltsrevue 11-12/2000
November 2000

Vertretung von Haftpflichtigen und Versicherungen

Überblick über die sich stellenden Probleme, wie Interessenkollision, Prozessführung, internes Verhältnis Versicherung und Versicherungsnehmer, Kostentragung und Fragen der Rechtsschutzversicherung.

von Dr. Christoph K. Graber, Prof. Dr. Anton K. Schnyder und Dr. Hans Bättig in Handbücher für die Anwaltspraxis
Juli 1999

Zum Verhältnis der Sorgfaltspflichtvereinbarung der Banken zu Art. 305ter Abs. 1 StGB

Untersuchung des Sorgfaltsbegriffs nach den Standesregeln der Banken und nach Art. 305 Abs. 1 StGB und zum Verhältnis beider Bestimmungen, sowie zu Auswirkungen von VSB-Verfahren auf die Strafbarkeit nach StGB.

von Dr. Christoph K. Graber in SZW/RSDA 4/1995
April 1995

Der Vortäter als Geldwäscher

Analyse eines Bundesgerichtsentscheids zu den Fragen der Strafbarkeit des Vortäters mit Bezug auf zu Unrecht erlangte Vermögenswerte und der versuchten Geldwäscherei.

von Dr. Christoph K. Graber und in AJP 4/1995
April 1995