Zurück zur Übersicht

Tax Newsletter November 2019 – STAF Übergangsmassnahmen

Die Autoren besprechen die Übergangsmassnahmen der STAF, die für bis anhin privilegiert besteuerte Unternehmen an Silvester in Kraft treten werden. Die Kantone sehen die Anwendung eines altrechtlichen Step-up vor, bei dem die stillen Reserven steuerneutral aufgedeckt und über 5-10 Jahre abgeschrieben werden können. Alternativ können die mit Verfügung der zuständigen Steuerverwaltung festgestellten stillen Reserven während 5 Jahren bei deren Realisation gesondert besteuert werden. Dabei gibt es nach wie vor offene Fragen, z.B. in Bezug auf die Werterholung von abgeschriebenen Beteiligungen nach dem Steuerstatuswechsel.

von Lukas Scherer and Laura Bartesaghi in PD Newsletter November 2019