Unsere Anwältinnen und Anwälte

Zurück

Laura Richenberger

Associate

Position: Associate
Practice Areas: Corporate & M&A , Insolvency & Restructuring
Fachgebiete-Anzeige: Corporate & M&A Team , Insolvency & Restructuring Team

Laura Richenberger berät nationale und internationale Gesellschaften und Hedge Funds in den Bereichen Vertrags-, Gesellschafts- sowie Schuldbetreibungs- und Konkursrecht. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Gläubigervertretung in Restrukturierungen und Insolvenzverfahren, Asset Tracing, Sicherungsmassnahmen und Vollstreckungsverfahren.

E-Mail

+41 44 254 55 55

Linkedin

VCard

Anwaltszulassung

Zugelassen in der Schweiz (2020)

Fachgebiete

  • Insolvency & Restructuring
  • Corporate & M&A
  • Dispute Resolution

Ausbildung

  • Universität Zürich (MLaw, 2017)
  • Université Paris Nanterre (2016)
  • Wirtschaftsuniversität Wien (2015)

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

 

Publikationen

Label: Highlight
Thema: Corporate & M&A, Insolvency & Restructuring
Autor: Daniel Hayek, Laura Richenberger

Prager Dreifuss berät Vermögensverwalter Attestor bei der erfolgreichen Übernahme der Europcar Mobility Group

Prager Dreifuss AG berät Attestor Limited und Trinity Investments DAC („Attestor“) im Zusammenhang mit der Akquisition der börsenkotierten Autovermietung Europcar Mobility Group. Green Mobility Holding S.A., gehalten von Attestor (27%), Volkswagen AG (66%) und Pon Holdings B.V. (7%) (das „Konsortium“), lancierte im Juli 2021 das Übernahmeangebot.

Das Übernahmeangebot des Konsortiums erhielt am 25. Mai 2022 die wettbewerbsrechtliche Freigabe der Europäischen Kommission. Am 10. Juni 2022 bestätigte die Autorité des Marchés Financiers („AMF“), dass das Übernahmeangebot 87.3% erreichte und somit die Mindestschwelle von 67% übertraf. Die AMF bestätigte am 5. Juli 2022, dass das Übernahmeangebot während der zusätzlichen Annahmefrist 93.4% erreichte. Wie zuvor angekündigt, stieg somit der Angebotspreis von EUR 0.50 auf EUR 0.51 pro Aktie und das Transaktionsvolumen stieg auf EUR 2.9 Milliarden. Das Erreichen der 90% Schwelle erlaubt es dem Konsortium, nun das Squeeze-Out-Verfahren zu implementieren.

Prager Dreifuss (Daniel Hayek, Laura Richenberger) berät Attestor in gesellschaftsrechtlichen, kapitalmarktrechtlichen und kommerziellen Belangen dieser Cross-Border-Transaktion. Attestor ist ein inhabergeführter, langfristig orientierter Vermögensverwalter, der auf Turnaround-Investments spezialisiert ist.

Mehr...
Label: Highlight
Thema: Corporate & M&A, Insolvency & Restructuring
Autor: Daniel Hayek, Laura Richenberger
Lesezeit: 4 Min

Prager Dreifuss berät Vermögensverwalter Attestor bei der Übernahme der Europcar Mobility Group

Ein Konsortium bestehend aus dem deutschen Autobauer Volkswagen AG (66%), ein Pionier im Bereich klimaneutrale Mobilität, dem englischen Investment Fund Attestor Limited (27%) und der niederländischen Pon Holdings B.V. (7%) legte Ende Juli 2021 dem französischen, börsennotierten Autovermietungsunternehmen Europcar Mobility Group („Europcar“) ein Übernahmeangebot für EUR 0.50 je Aktie vor. Der gesamte Übernahmepreis beträgt über EUR 2.1 Milliarden. Europcar nahm das Übernahmeangebot an. Die Übernahme steht derzeit noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die französischen Börsenaufsichtsbehörde AMF (Autorité des Marchés Financiers) und der relevanten kartellrechtlichen Genehmigungen. Die Transaktion wird voraussichtlich im Q4 2021 oder Q1 2022 abgeschlossen sein.

Prager Dreifuss AG (Daniel Hayek, Laura Oegerli) hat Attestor als vorbestehenden Europcar-Aktionär bei der Aushandlung der Übernahmeverträge und des Aktionärbindungsvertrages mit dem Konsortium unterstützt und bei der Vorlage des Übernahmeangebots beraten. Attestor ist ein inhabergeführter, langfristig orientierter Vermögensverwalter, der auf Turnaround-Investments spezialisiert ist.

Mehr...
Thema: Insolvency & Restructuring
Autor: Daniel Hayek, Laura Richenberger
Zeitung: The Insolvency Review

The Insolvency Review: Switzerland

In der 2018 Ausgabe der “The Insolvency Review” geben Daniel Hayek und Laura Oegerli einen Überblick über das Insolvenzrecht der Schweiz und die neuesten Entwicklungen in diesem Gebiet.

Mehr...
Autor: Daniel Hayek, Laura Richenberger
Zeitung: The Insolvency Review

The Insolvency Review - Swiss Chapter

Daniel Hayek und Laura Oegerli geben in diesem Kapitel der "Insolvency Review" einen Überblick über die wichtigsten Aspekte des schweizerischen Insolvenzrechts.

Mehr...
Autor: Roland Böhi, Danielle Wenger, Laura Richenberger
Zeitung: PD Newsletter

Tax Newsletter November 2017: Country-by-Country Reporting für multinationale Gesellschaften und Automatischer Informationsaustausch von Finanzdaten ab 1.1.2018

Ab dem 1.1.2018 sind multinationale Gruppen dazu verpflichtet, länderbezogene Berichte zu erstellen. Weiter unterliegen gewisse Finanzdaten ab dem 1.1.2018 dem automatischen Informationsaustausch.

Mehr...
Autor: Roland Böhi, Danielle Wenger, Laura Richenberger
Zeitung: PD Newsletter

Newsletter Oktober 2017: Neuigkeiten auf den 1.1.2018 in der Schweizer Mehrwertsteuerpraxis

Mehrwertsteuerrevision: Die Schweiz weitet die MWST-Pflicht für ausländische Unternehmen und E-Commerce-Anbieter aus. Zudem sinkt der MWST-Satz um 0.3%.

Mehr...