Zurück zur Übersicht

Zum Persönlichkeitsschutz bei Personenüberwachungen

Besprechung von BGE 136 III 410 (=Urteil des Bundesgerichts 5A_57/2010 vom 2. Juli 2010) betreffend Persönlichkeitsschutz eines Haftpflichtklägers (und seiner Ehegattin) bei Observation durch Privatdetektiv im Auftrag der Haftpflichtversicherung.

von Dr. Hans-Ulrich Brunner in HAVE 4/2010, 391