Zurück zur Übersicht

Zum Umfang gehöriger Klagezustellung: Überlegungen zur Vollstreckung ausländischer Säumnisurteile aus Schweizer Rechtssicht

von Dr. Gion Christian Casanova und Andreas A. Schregenberger in NYSBA International Law Practicum 2018, Vol. 31, No. 2

Beim Erhalt eines endgültigen und verbindlichen Urteils, in dem die gegnerische Partei zur Zahlung eines substantiellen Betrags an die Klägerin aufgefordert wird, kann die Hoffnung aufkommen, am Ende des Konflikts angelangt zu sein. Des Öfteren missachtet die unterlegene Partei jedoch ein solches Urteil, was zur Notwendigkeit von Vollstreckungsmassnahmen führt. Christian Casanova und Andreas Schregenberger besprechen, nach einem Überblick über die grundlegenden Mechanismen der Anerkennung und Vollstreckung unter Schweizer Recht, basierend auf zwei jüngeren Entscheiden des Bundesgerichts zur Vollstreckung eines Säumnisurteils aus den Vereinigten Arabischen Emiraten einige praktische Fragen, welche sich in diesem Kontext stellen.